News

21.10.2013

DStV-Präsident begrüßt über 1.300 Teilnehmer zum 36. Deutschen Steuerberatertag in Berlin!

Mit klaren Forderungen an die neue Bundesregierung eröffnete der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. (DStV), Harald Elster, am 21. Oktober 2013 den 36. Deutschen Steuerberatertag in Berlin. Vor einer Kulisse von...[mehr]

Kategorie: Startseite

21.10.2013

DStV-Präsident Elster: Selbstverwaltung der freien Berufe erhalten

„Die Selbstverwaltung der freien Berufe in Deutschland ist ein hohes Gut, das auch in Zukunft verteidigt werden muss“, betont der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV), Harald Elster, anlässlich des Deutschen...[mehr]

Kategorie: Startseite

14.10.2013

Steuerberater solidarisch - Hochwasserspendenaktion erfolgreich

Einen Scheck über 25.000 Euro überreichte am 4.10.2013 der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbandes e.V. (DStV), StB/WP Harald Elster, dem Kidstreff in Meißen, einer kirchlichen Einrichtung für Kinder und Jugendliche, um...[mehr]

Kategorie: Startseite

11.10.2013

Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung

HDI: Alle wesentlichen versicherungsrechtlichen Besonderheiten zur neuen Rechtsformvariante der Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartGmbB), wie z. B. Berufshaftpflichtversicherung für die...[mehr]

Kategorie: Startseite

08.10.2013

Umfrage zur künftigen Ausgestaltung des Prüfungsberichts

Das International Auditing and Assurance Standards Board (IAASB) hat Vorschläge zur Verbesserung der Berichterstattung des Abschlussprüfers durch die Vorlage von Änderungsvorschlägen diverser internationaler Prüfungsstandars...[mehr]

Kategorie: Startseite

27.09.2013

Steuererklärung: Krankheitskosten nicht vergessen!

Neben einer Erkrankung selbst, können auch die jährlichen Kosten für Medikamente, Brille oder Zahnersatz äußerst schmerzhaft sein. Zwar können diese Aufwendungen steuerlich geltend gemacht werden. Positive Auswirkungen...[mehr]

Kategorie: Startseite

24.09.2013

GoBD – BMF-Schreiben auf dem Prüfstand

Nachdem der erste Entwurf des BMF-Schreibens „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)“ in der Wirtschaft auf...[mehr]

Kategorie: Startseite

Twitter Facebook Xing YouTube