Verbandstag und Mitgliederversammlung 2016 in Erfurt


Der Steuerberaterverband Thüringen steht auch in den nächsten vier Jahren unter der Führung von Steuerberaterin Andrea Recknagel. Mit einem klaren Votum der Mitgliederversammlung wurde die in Steinbach-Hallenberg ansässige Steuerberaterin am 02.06.2016 anlässlich des Verbandstages in Erfurt im Amt bestätigt.


Andrea Recknagel bedankte sich für das Vertrauen der Mitglieder und machte deutlich, dass die erfolgreiche Verbandsarbeit fortgesetzt werde. Der Verband unterstütze seine Mitglieder, so dass auch im Sinne ihrer Mandanten eine größtmögliche Steuergerechtigkeit erreicht werde.
Den Vorstand des Berufsverbandes der Steuerberaterinnen und Steuerberater in Thüringen komplettieren die Steuerberater Silvio Lieber aus Bad Salzungen, Frank Mohr aus Gera, Lutz Scherf aus Jena, Karsten Schmidt aus Kerspleben und Klaus-Peter Weidt aus Mühlhausen.


Am Verbandstag des Steuerberaterverbandes nahm auch die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert teil. In ihrer Rede ging sie auf aktuelle steuerpolitische Ereignisse wie Transparenzforderungen, Steueroasen und Briefkastenfirmen ein, die auf der am 02./03.06.2016 stattfindenden Finanzministerkonferenz thematisiert werden sollen.

 

Twitter Facebook Xing YouTube