Das ist Thüringen

Wir stellen Ihnen dafür spannende Veranstaltungen und Orte vor, die einen Besuch wahrhaftig wert sind!

 

Thüringer Schlossfestspiele Sondershausen (15.06.-14.07.2018)

Einzigartige Kulisse, große Stücke der Musikgeschichte und besonderes Flair: Seit nun mehr 12 Jahren locken die Thüringer Schlossfestspiele Besucher auf Schlosshof und Theaterwiese in Sondershausen – für diese Saison zum ersten Mal auch in den Lustgarten. Dabei nimmt die Musik schon seit mehreren Jahrhunderten eine große Rolle auf dem Schloss ein – zu seiner Zeit war auch Franz Liszt regelmäßiger Besucher und lauschte seinen Werksinterpretationen.

Mit einer klassischen Oper, einem bittersüßen Musical und einem kinderfreundlichen Intermezzo trumpfen die 13. Schlossfestspiele auf. Begleitet werden die Stücke vom Festspielensemble und dem Festspielchor sowie dem Loh-Orchester aus Sondershausen... Weitere Informationen

Quelle: www.thueringen-entdecken.de
 


Aktivtag des Verbandes: Radfahren und Crossgolfen am 22.09.2018

Auch im Jahr 2018 lädt der Steuerberaterverband Thüringen seine Verbandsmitglieder sowie deren Familien und Freunde dazu ein, gemeinsam bei einer Radtour im Weimarer Land und anschließenden Crossgolf aktiv zu werden. Crossgolf? Sie haben richtig gelesen! Verbandsmitglieder sind eingeladen und nehmen kostenfrei teil! Informieren Sie sich jetzt



SEGWAY-Touren in Thüringen

Suchen Sie eine Abwechslung zum Wandern oder Fahrradfahren? Sie haben einen Führerschein der Klasse B? Dann erleben Sie beliebte Orte und Städte in Thüringen mit dem Segway!

Neben den angebotenen Touren haben Sie die Möglichkeit, ab mindestens sechs "Mitfahrern" eigene Wunschorte auszuwählen.

Sollte die Jahreszeit für eine Outdoor-Tour nicht passen, so können Sie auch Indoor-Parcours mit dem Segway erleben!

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.segmobile.de


 

Titan-RT - Die weltweit längste Hängebrücke Ihrer Art an der Rapprodetalsperre!

Stellen Sie sich vor, Sie überqueren auf wenigen Zentimeter dicken Stahl, in 100 Metern Höhe und ohne Schutzausrüstung das Bode-Staubecken. Genau das erwartet Sie auf der längsten Hängebrücke Ihrer Art an der Rapprodetalsperre (quasi gleich "um die Ecke!"). Es wird sich Ihnen eine einzigartige Perspektive bieten mit einem atemberaubenden Nervenkitzel!

Für die Adrenalinjunkies sind ebenfalls jede Menge spannende Aktivitäten geboten. Weitere Informationen zu Öffnungszeiten und Ticketpreisen erhalten Sie über den folgenden Link.

 www.titan-rt.de


 

Liebhabertheater Schloss Kochberg

Zum einstigen Landsitz von Goethes Freundin Charlotte von Stein in Kochberg mit Schloss, Museum und herrlichem Landschaftspark — heute Teil der Klassik Stiftung Weimar — gehört ein einzigartiges um 1800 erbautes Privattheater: das Liebhabertheater.

Das zauberhafte klassizistische Theater ist ein sehr lebendiges Museum: Während der Saison von Mai bis Oktober locken an allen Wochenenden Opern- und Theateraufführungen, Kammerkonzerte und Lesungen ein Publikum von nah und fern auf diesen Landsitz weitab von jeder großen Stadt. Hier können die Besucher herausragende Künstler aus nächster Nähe in der intimen Atmosphäre eines authentischen Theaters der Goethezeit mit nur 75 Plätzen erleben.

Das in seiner Art einmalige Privattheater gehört zur Europastraße Historische Theater und zieht Kulturreisegruppen, Fachleute und Einzelreisende aus aller Welt an. Auf der einst von Amateuren eingeweihten Bühne finden heute deutsch­land­weit beachtete Aufführungen mit renommierten Künstlern statt ...

www.liebhabertheater.com


 

Jedermannrennen am Schleizer Dreieck

Mit dem Schleizer Dreieck verfügt die „Rennstadt“ Schleiz über über eine nicht nur in Motorsportkreisen traditionsreiche Rennstrecke. Jedes Jahr im Juni erfolgt hier der Startschuss für das Jedermann-Radrennen um das Schleizer Dreieck. Der Kurs verläuft rund um die älteste Naturrennstrecke Deutschlands durch den Saale-Orla-Kreis. Start und Ziel sind direkt auf der Rennstrecke.

Bei den Einzel- und Teamwettbewerben über 88 und 130 Kilometer kämpfen die Teilnehmer um die begehrten Punkte für die GCC–Wertung. Auf der 46 km–Runde habenn auch  Firmenteams die Gelegenheit, die Strecke in Angriff zu nehmen und um lukrative Preise zu radeln.

Anmeldungen für 2018 sind nun möglich!(Anmeldung)

www.schleizer-dreieck-jedermann.de

Quelle: www.thueringen-tourismus.de


 

KulturArena Jena: Erfrischender Programm-Mix aus Theater, Film und Konzert

Willkommen zur Kulturarena, dem großen Sommermusikfest in Jena. Eigentlich muss man sagen: zum Sommer, denn Kulturarena ist bekanntlich wesentlich mehr als nur Musik. Es ist ein Treffpunkt für über 70.000 Zuschauer, ein lebendiger, großer Kulturraum inmitten der Stadt und inmitten des Sommers. Hier dürfen Gegensätze zusammenkommen, hier trifft man sich, lauscht großer Kunst und diskutiert fleißig die neuesten Entdeckungen. Direkt im Anschluss an König Ubus letzte Streiche – das Eröffnungstheaterspektakel – öffnen sich wieder die Tore zur Welt, und für einige Wochen ist Jena ganz musikbewegte Metropole. Auch die FilmArena unter freiem Himmel verspricht wieder beste Unterhaltung.

http://www.kulturarena.de/