Arbeitskreis Steuerpraxis

Der Arbeitskreis Steuerpraxis wird als Plattform für den fachlichen Austausch angeboten. Vor der Beratung können die Teilnehmer ihre Fragen an den Arbeitskreisleiter zur fachlichen Klärung einreichen. Die Besprechung erfolgt in der Arbeitskreissitzung.

Weitere Informationen zum Arbeitskreis finden Sie hier.


Arbeitskreis Berufsnachwuchs

ist ein gemeinsames Forum der Steuerberaterkammer und des Steuerberaterverbandes Thüringen. Die Mitglieder erarbeiten für den Berufsstand neue Wege bei der Nachwuchsgewinnung, um dem Fachkräftemangel in Thüringen aktiv zu begegnen. Weitere Informationen zur Teilnahme am Arbeitskreis und zukünftigen Veranstaltungen erhalten Sie hier.


Arbeitskreis Kommunen

Steuerberaterinnen und Steuerberater mit dem Interessengebiet der Besteuerung der öffentlichen Hand teilen ihre Erfahrungen im Arbeitskreis Kommunen. Im Vordergrund soll die Analyse von Problemstellungen sowie das Erarbeiten und der kollegiale Austausch von Lösungsansätzen stehen, die bei der Betreuung dieser Mandate schwerpunktmäßig auftreten. Weitere Informationen zum Arbeitskreis  erhalten Sie hier.


Arbeitskreis Unternehmensnachfolge

dient als interprofessionelle fachliche Austauschplattform im Bereich der Unternehmensnachfolge. Dieser Arbeitskreis möchte sich als Kompetenznetzwerk in Thüringen etablieren und die Spezialisierung der Berufskolleginnen und -kollegen als Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV. e.V.) bekannter machen

Zum Arbeitskreis geht es hier.


Arbeitskreis Sanierung und Insolvenz

Der erste Erfahrungsaustausch von Rechtsanwälten/Insolvenzverwaltern und Fachberatern für Sanierung und Insolvenzverwaltung (DStV e. V.) hat am 18.11.2014 stattgefunden. Bei guten Gesprächen wurden Schnittmengen bei der Mandantenberatung erörtert und erste Kontakte geknüpft ... mehr.


Arbeitskreis Steuerrecht

erarbeitet für Sie Praxishilfen und Flyer zur Arbeitserleichterung und Mandantengewinnung. Dieser Arbeitskreis wird projektweise berufen. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit Vertretern der Finanzverwaltung ist die Basis für die Verbindlichkeit der Praxishilfen auf beiden Seiten.

Leitung: Klaus-Peter Weidt, Steuerberater


ForJuSt - Forum Junge Steuerberater

Das Forum für junge Steuerberater ist eine Plattform für junge Berufskolleginnen und -kollegen, die sich in lockerer Runde regelmäßig zu verschiedenen Themen austauschen. Best Practice-Beispiele sollen vorgestellt werden, aber auch Erfahrungsberichte über Fehler helfen anderen in der gleichen Situation weiter. Von einander lernen und netzwerken - das ist die Devise des Forums.

Weitere Informationen und einen Rückblick auf die vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier.


Gründung eines Arbeitskreises QM

Gern möchte der Steuerberaterverband Thüringen seine Mitglieder bei der Umsetzung von freiwilligen Qualitätssicherungsmaßnahmen in der Kanzlei unterstützen und plant die Gründung eines neuen Arbeitskreises. Ziel des Arbeitskreises QM soll der regelmäßige Erfahrungsaustausch von Berufskolleginnen und -kollegen zu den Themenbereichen Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung sein. Angedacht sind Diskussionen zu gängigen QM-Werkzeugen und geeigneten QM-Maßnahmen für die betriebliche Praxis. Die Erarbeitung von gemeinsamen Lösungsansätzen und die gegenseitige Unterstützung stehen dabei im Vordergrund. Fallweise können auch externe Experten aus dem Bereich Qualitätssicherung eingeladen werden.

Bei Interesse an einer aktiven Mitarbeit können Sie uns gern die FAX-Antwort zusenden.


Verbändeforum EDV

vermittelt den Austausch des Dachverbandes mit den Softwareanbietern und stellt allen Mitgliedern Arbeitsinstrumente zur Verfügung. Für Thüringen nimmt unser Vorstandsmitglied StB Frank Mohr aus Gera an den Sitzungen teil.


Arbeitskreis EVI

Um positive Erfahrungen zur Verbesserung des Qualitätsmanagements in der Verbandarbeit auszutauschen, beteiligen wir uns an der Excellenz-Verbands-Initiative beim DStV. Am 13.01.2016 fand das erste Jahrestreffen 2016 in der Geschäftsstelle des Steuerberaterverbandes in Erfurt statt. Die Herausforderungen der neuen ISO 9001:2015 für die Verbände und deren Akademien standen bei dem Erfahrungsaustausch im Vordergrund. Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für eine konstruktive Beratung und das gelebte Miteinander der Kollegialverbände in der Gemeinschaft des DStV. Der Steuerberaterverband Thüringen ist durch Frau Berit Lütz im Arbeitskreis vertreten.

Twitter Facebook Xing YouTube