Das Bildungsprogramm 2021!

Die Welt dreht sich weiter und selbst in der Covid-19-Pandemie geben Sie mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern jeden Tag Ihr Bestes, um Mandanten in jeder Unternehmens- und Lebensphase bestmöglich zu beraten. Das gelingt nur, wenn Sie sich selbst mit den ständig neuen Rahmenbedingungen aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung auseinandersetzen.

Die Steuerakademie Thüringen hat für Sie zu allen wichtigen Praxisthemen Weiterbildungen als Präsenz- oder Onlineveranstaltung im Angebot. Selbstverständlich werden wir aufgrund aktueller Ereignisse weitere Seminare kurzfristig ergänzen.

2021 legen wir den Schwerpunkt auf das Gemeinnützigkeitsrecht und werden Ihnen dazu auf jedem Qualifikationsniveau spezielle Weiterbildungen anbieten. Angefangen bei den Grundlagen, weiter über das Vereinssteuerrecht 2021 und Workshops zur gGmbH sowie der gemeinnützigen Stiftung können Sie sich durch eine Kooperation mit dem IFU-Institut in Thüringen zum zertifizierten Berater für Gemeinnützigkeit fortbilden. In einer neuen Onlinereihe zu den Rechtsfragen in der Steuerberatung gewinnen Sie Sicherheit im Spannungsfeld zwischen der Verpflichtung zur umfänglichen Unterrichtung des Mandanten und der unerlaubten Rechtsberatung. Die Fachberater unter Ihnen können ihre Pflichtfortbildung vollständig mit der vierten Fachberatertagung absolvieren.

Ans Herz legen möchte wir Ihnen auch die Reihe Allrounder – Aktuelles Steuerrecht, die wir mit einem personellen Wechsel kompakter und dennoch vielseitiger aufgestellt haben. Probieren Sie es aus!

Wir freuen uns, die Kanzleien nach dem positiven Feedback erneut mit einer geförderten Maßnahme auf dem Weg der Digitalisierung unterstützen zu können.

Aktuell finden Sie hier das Bildungsprogramm 2021 als Download (PDF-Datei - 10 MB).

Wir freuen uns auf Sie!