Herbstfachtagung

170489 Seminare

Beginn: 21.09.2017, 09:00 Uhr

Ende: 21.09.2017, 17:30 UhrTermin speichern

Ort: Maritim Hotel am Schlossgarten, Pauluspromenade 2, 36037 Fulda Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Herbstfachtagung

Zur länderübergreifenden vierten Herbstfachtagung der Steuerberaterverbände Hessen und Thüringen laden wir Sie herzlich in das Maritim Hotel nach Fulda ein. Sie erwartet ein spannender Mix aus interessanten Fachthemen für die berufliche Praxis und der konkreten Umsetzung des Gelernten im Ernstfall. Freuen Sie sich auf Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen im hessisch-thüringischen Dialog sowie mit Gästen aus der Finanzverwaltung, Gerichtsbarkeit und Wirtschaft. Im Tagungsfoyer findet eine Fachausstellung mit Angeboten rund um die Steuerberatungskanzlei statt.

09:00 Uhr - Eröffnung und Begrüßung
Dipl.-Sozw., Dipl.-Ök. Armin Heßler, Steuerberater/Wirtschaftsprüfer, Fachlicher Leiter der Steuerakademie Hessen, Vizepräsident des Steuerberaterverbandes Hessen e.V.

09:15 Uhr - Umsatzsteuer im Umbruch
Dipl.-Kfm. Prof. Rolf-R. Radeisen, Steuerberater, Berlin

  • Vorsteuerabzug ohne Rechnung möglich?
  • Rückwirkende Korrektur von Rechnungen
  • Vorsteuerprobleme bei verlorenen Anzahlungen
  • Temporär uneinbringliche Forderungen: Istbesteuerung durch die Hintertür?
  • Europäische Pläne für den „digitalen Binnenmarkt“

10:30 Uhr - Kaffeepause

11:00 Uhr - Die neue Rechtsprechung des BSG zur Statusfeststellung – Haftungsgefahr für StB?
Michael Brügge, Rechtsanwalt, HDI-Versicherung AG, Köln

Das Bundessozialgericht hat in den Jahren 2012 bis 2015 mit mehreren Entscheidungen seine Rechtsprechung zur Statusermittlung präzisiert und seine »Kopf-und-Seele-Rechtsprechung« für Familiengesellschaften aufgegeben. Der Vortrag thematisiert die Frage, welche Haftungsgefahren sich hieraus für Steuerberater ergeben. Muss dieser die BSG-Rechtsprechung beobachten und kennen? Wann überschreitet er bei der Prüfung der Sozialversicherungspflicht die Grenzen zu einer unerlaubten Rechtsberatung?

  • Die neue BSG-Rechtsprechung zur Statusermittlung
  • Umfang und Grenzen der Rechtsberatungsbefugnis des Steuerberaters
  • Zur Haftung des Steuerberaters bei einer mangelhaften Lohnbuchführung

12:30 Uhr - Mittagspause

14:00 Uhr - Souverän durch die Betriebsprüfung – Aus der Sicht von Finanzamt, Berater und Finanzgericht - Teil I
Finanzamt: Dr. Daniel Gentzik, RD, Leiter Betriebsprüfung, VFAV Kassel II - Hofgeismar
Berater: Mathias Paul Weber, Dipl.-Finanzwirt, SteuerConflictCoach
Finanzgericht: Lothar Aweh, Präsident des Hessischen Finanzgerichts

Die Dozenten beleuchten den Ablauf einer Betriebsprüfung – von der Auswahl, über die Prüfungsanordnung bis zum endgültigen Abschluss – aus der Perspektive der drei Hauptakteure Finanzamt, Berater und Finanzgericht.

  • Allgemeines
  • Fremdwahrnehmung
  • Strategieentwicklung
  • Fallauswahl/Prüfungsanordnung
  • Prüfungsbeginn
  • Prüfungsablauf
  • Prüfungsende

Für auftretende Fragen zu diesem für alle Teilnehmer interessanten Thema ist genügend Zeit eingeplant.

Freuen Sie sich auf einen packenden Vortrag erfahrener Referenten, der Ihnen aus verschiedenen Sichtweisen neue Erkenntnisse
rund um die Betriebsprüfung vermittelt. Zahlreiche Tipps für Ihre nächste Betriebsprüfung runden den Vortrag ab.

15:30 Uhr - Kaffeepause

16:00 Uhr - Souverän durch die Betriebsprüfung – Aus der Sicht von Finanzamt, Berater und Finanzgericht - Teil II
Praktische Fallpräsentation in Form einer Gerichtsverhandlung oder Podiumsdiskussion

17:15 Uhr - Schlussworte
Dipl.-Bw. (FH) Andrea Recknagel, Steuerberaterin, Präsidentin des Steuerberaterverbandes Thüringen e. V.



Das Maritim Hotel
am Schlossgarten Fulda: Aufgrund seiner Lage eignet sich das Hotel ideal für ein verlängertes Wochenende. In idyllischer Lage entspannen Sie mitten im Grünen und können umgeben vom bezaubernden Schlosspark Ihre historische Stadterkundung beginnen. Zu Fuß erreichen Sie schnell die sehenswertesten Bauwerke, wie die romanische Michaeliskirche und den Dom zu Fulda.

Bitte buchen Sie rechtzeitig Ihre Übernachtung (auf eigene Rechnung).

Maritim Hotel am Schlossgarten l Pauluspromenade 2 l 36037 Fulda
Telefon 0661 282-0 l info.ful@maritim.de l www.maritim.de


Zahlungswunsch

Ihre Anmeldung wird an die Steuerakademie Hessen weitergegeben. Aus diesem Grund ist die Zahlung der Seminargebühr nur mit Überweisung möglich.

Methodik
Vortrag

Schwerpunkte
Umsatzsteuer
Sozialversicherung
Verfahrensrecht/BP

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Fachanwälte für Steuerrecht
Steuerabteilungen in Unternehmen
Fach- und Führungskräfte aus Finanzwesen und Controlling


Seminarflyer

www.stbverband-thueringen.de/shop/out/media/Herbstfachtagung_2017.pdf