Steuerberater im Fokus der Insolvenzverwalter: So schützen Sie sich vor Haftung und Honoraranfechtung!

170620 Seminare

Beginn: 07.11.2017, 09:00 Uhr

Ende: 07.11.2017, 14:00 UhrTermin speichern

Ort: Radisson Blu Hotel Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 127, 99084 Erfurt Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Steuerberater im Fokus der Insolvenzverwalter: So schützen Sie sich vor Haftung und Honoraranfechtung!

Thomas Uppenbrink, Insolvenzverwalter

Der BGH hat mit seinem Urteil vom 26.01.2017 – IX ZR 285/14 die Hinweis- und Warnpflichten des Steuerberaters bei Insolvenzreife seines Mandanten deutlich verschärft.

Im Seminar zeigen wir auf, welche Auswirkungen das Urteil auf die Mandatsbeziehung und den Beratungsauftrag hat und wie Steuerberater ihr Haftungsrisiko minimieren können. Es macht den Praktiker mit den gängigen Insolvenzantragsgründen, insbesondere der Zahlungsunfähigkeit, vertraut, deren Vorliegen und Wirkungen oft ganz erheblich unterschätzt werden.

Es werden unter Berücksichtigung der jüngsten Rechtsprechung Möglichkeiten nach dem Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) als Strategie zur Haftungsvermeidung
vorgestellt. Daneben wird erörtert, welche Abwehrstrategien Erfolg versprechen, wenn vom Insolvenzverwalter im Wege der Anfechtung bereits erhaltene Steuerberatungshonorare zurückverlangt werden.

  • Die Krisensituation
  • Die Haftungsrisiken bei vorinsolvenzlichen Sanierungen
  • ESUG 2017
  • Verhaltensregeln bei der Feststellung von Insolvenzindizien
  • Maßnahmen bei festgestellter und vorliegender Insolvenzsituation
  • Insolvenzanfechtung – Steuerberaterhonorar in Gefahr
  • Zivil- und strafrechtliche Risiken des Steuerberaters, insbesondere aktuelle Quotenschadenhaftung


Fachberaterfortbildung

4,5 h Fachberater für Restrukturierung und Unternehmensplanung (DStV e.V.)


Methodik

Vortrag
Erfahrungsaustausch

Schwerpunkte
Insolvenzrecht
Verfahrensrecht

Teilnehmerkreis
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer
Fachanwälte für Steuerrecht
Fach- und Führungskräfte aus Finanzwesen und Controlling
Finanz-/Bilanzbuchhaltung