Fachberatertagung Unternehmensnachfolge

186010 Seminare

Beginn: 20.09.2018, 09:00 Uhr

Ende: 21.09.2018, 13:30 UhrTermin speichern

Ort: Hotel Radisson Blu, Juri-Gagarin-Ring 127, 99084 Erfurt Zu den Details scrollen

Ihre Teilnehmerliste

1.×
Teilnehmer hinzufügen
verfügbar
Fachberatertagung Unternehmensnachfolge

Wir laden Sie herzlich zur ersten Tagung der Fachberater für Unternehmensnachfolge, Restrukturierung und Unternehmensplanung und das Gesundheitswesen am 20. und 21. September 2018 nach Erfurt ein. Kommen Sie ins Gespräch mit Fachberatern der eigenen Richtung und tauschen Sie sich mit Fachberaten anderer Spezialgebiete aus.

Im Bereich Unternehmensnachfolge referiert für Sie Prof. Dr. Stefan Lahme. Am ersten Tag steht das Erbschaft-, Schenkung- und Ertragsteuerrecht im Vordergrund. Sie erhalten das unerlässliche Praxiswissen für Ihre kompetente und erfolgreiche Beratung rund um die Unternehmensnachfolge. Dabei wird Prof. Dr. Lahme auf die neuen Entwicklungen in der Steuergesetzgebung, der Rechtsprechung des BFH und der Finanzgerichte intensiv eingehen. Das Seminar am zweiten Tag zeigt Ihnen aktuelle rechtliche Probleme aus dem Zivil-, Handels- und Gesellschaftsrecht im Zusammenhang mit Unternehmensnachfolge auf.

Fachberaterinnen und Fachberatern für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) bestätigen wir bei ihrer Teilnahme an beiden Tagen 10 Stunden Pflichtfortbildung.

Sie tagen mitten in Deutschland; gut erreichbar über den ICE-Knotenpunkt in nur zwei Stunden von Berlin oder München. Erleben Sie die historische Altstadt Erfurts mit der Stadtfestung Petersberg, dem Domplatz sowie die mit wunderschönen Fachwerkhäusern bebaute Krämerbrücke. In der 17. Etage des Tagungshotel, hoch über den Dächern Erfurts, können Sie den grandiosen Ausblick auf die Stadt mit ihren 22 Kirchtürmen genießen.

Lassen Sie sich von Erfurt verzaubern!




20.09.2018  l  09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Unternehmensnachfolge -  Aktuelles aus dem Erbschaft-, Schenkung- und Ertragsteuerrecht

  • Inhalt, Chancen und Risiken des neuen Erbschaftsteuerrechts
  • Sonstige aktuelle Themen aus dem Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
    • Aktuelle Gesetzesänderungen und Rechtsprechungsfälle
    • Aktuelle Verlautbarungen der Finanzverwaltung ...
  • Aktuelle ertragsteuerrechtliche Themen bei der Unternehmensnachfolge
    • Aktuelles zu Buchwertübertragungen und zu §§ 16, 34 EStG
    • Aussonderung von Vermögen und Übertragung von (Teil-) Mitunternehmeranteilen ...


21.09.2018 l 09:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Aktuelle rechtliche Probleme bei der Unternehmensnachfolge

  • Aktuelle Rechtsprechung zum Schenkungs- und Erbrecht sowie zur Unternehmensnachfolge
    • Pflichtteilsergänzung bei Vorbehalt eines Nutzungsrechts (BGH-Urteil vom 29.06.2016, VI ZR 474/15)
    • Unentgeltliche Gebrauchsüberlassung als erbrechtliches Gestaltungsmittel (BGH-Urteil vom 27.01.2016, XII ZR 33/15)
    • Neue Formen der Patientenverfügung (BGH-Beschluss vom 08.02.2017, XII ZB 604/15)
  • Chancen und Risiken von Klauseln in Schenkungsverträgen und testamentarischen Verfügungen
  • Abstimmung Testament auf Nachfolgeklausel im Gesellschaftsvertrag

Die ausführliche Inhaltsbeschreibung für beide Seminartage können Sie sich hier herunterladen.




Das Tagungshotel Radisson Blu Erfurt

Das 4 Sterne Hotel befindet sich unmittelbar im Stadtzentrum. Der Erfurter Hauptbahnhof ist zu Fuß in 10 Minuten sowie mit allen Straßenbahnlinien (Haltestelle „Anger") erreichbar. Die historische Altstadt erreichen Sie in wenigen Gehminuten.

Sie benötigen eine Übernachtung? Ein Zimmerkontingent ist bis 08.08.2018 für Sie unter dem Stichwort „Steuerakademie“ verfügbar (EZ 119 € inkl. Frühstück).

Bitte buchen Sie bei Bedarf rechtzeitig Ihre Übernachtung! Die Kosten für die Übernachtung sind nicht in der Tagungsgebühr enthalten.

Hotel Radisson Blu │ Juri-Gagarin-Ring 127 │ 99084 Erfurt │ Telefon 0361 55100 │ E-Mail info@radisson-erfurt.com │ Internet www.radisson-erfurt.de


Mit Buchung über den Webshop sind Sie für die Fachberatertagung vom 20. bis 21. September 2018 zum vergünstigten Preis von 588,80 €*/755,40 € angemeldet.

*Gebühr gilt für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Thüringen und deren Mitarbeiter, die keine Berufsangehörigen sind.

 

Foto: pure-life-pictures - fotolia.com